Kasper

Kaspar , geboren ca 11.2015, Endgröße ca 50-55 cm

Kaspar und seine sieben Geschwister wurden am 19.12.15 einsam und alleine an einsamer Strasse gefunden.
Der Mann bzw. Vater unserer Tierschützerinnen in Patras war dort unterwegs, als er eine Box am Strassenrand stehen sah.
Sofort hielt er an und fand die kleinen Welpen an der Strasse und im Wald.
Er nahm die Kleinen mit zu sich nach Hause.
Sie waren durchgefroren und hatten großen Hunger…
Nun werden sie erst einmal liebevoll aufgegäppelt und versorgt.
Die süßen Kleinen werden im März 2016 reisefertig sein und können dann in Ihre Arme fliegen .
Wir halten Sie über die weitere Entwicklung hier auf dem Laufenden